Zukünftige Termine
  • Mo, 18.12.2017
    Weihnachtsfest
    15:30-17 Uhr
  • Sa, 23.12.2017 -
    So, 07.01.2018
    Weihnachtsferien
  • Sa, 06.01.2018
    Heiligen Drei Könige
  • Do, 11.01.2018
    Elternvereinssitzung
    19 Uhr
  • Do, 25.01.2018
    Notenkonferenz
    ab 13 Uhr

Der Elternverein ist eine gesetzlich vorgeschriebene Einrichtung, mit dem Ziel die Arbeit von Lehrern und Schülern zu erleichtern.

Darüber hinaus nimmt der Elternverein unserer Schule eine Reihe von wichtigen Aufgaben zur Förderung des Unterrichts wahr. Weiters hat der Elternverein die Interessen, Wünsche und Beschwerden der Eltern an den Schulleiter heranzutragen.

Was jedoch im einzelnen im Elternverein geschieht, hängt im Wesentlichen vom Engagement und den Aktivitäten derjenigen Personen ab, die im Elternverein mitarbeiten.

Einige Aktivitäten des Elternvereins:

  • Finanzierung einer Klassenausstattung Tablets für einen digitalen Unterricht
  • Unterstützung im Rahmen der "Sport-aktiv" Veranstaltungen
  • Organisation div. Aktivitäten während des Schuljahres (Musikveranstaltungen, ...)
  • Organisation der Schuljause
  • Anschaffung von Lehrmitteln und Geräten, die nicht durch die Schulbehörden bezahlt werden
  • Zuschuss einheitlich für alle Klassen

Wie kann ich mich aktiv beteiligen?

Je größer die Unterstützung durch die Eltern, die Schulleitung und die LehrerInnen, umso mehr kann der Elternverein den Lebensraum Schule zum Wohle der Kinder mitgestalten.

Für die Aktivitäten (Infoabende, Schulfeste, etc.) werden ständig HelferInnen gesucht. Wer gerne dabei mitgestalten und mitorganisieren möchte, ist immer herzlich willkommen.

Bei Fragen und Problemen können sie sich jederzeit an den Elternvereinsobmann bzw. die ElternvereinsvertreterInnen wenden, die Ihnen gern mit Rat und Tat zur Seite stehen werden.

Email: elternverein.zehdengasse@gmail.com

Die finanziellen Mitteln unseres Elternvereines stammen fast zur Gänze aus den Mitgliedsbeiträgen sowie aus Erlösen von diversen Veranstaltungen.

Der Elternverein bedankt sich hiermit nochmals recht herzlich allen Eltern, die durch persönliche Mithilfe die Realisierung der Projekte und den gemeinsamen Erfolg ermöglichen.